Sonntag, 28. Juni 2015

Ein Gedankenausflug zu den Rothschilds



Das Leben eines amerikanischen Juden im rassistisch, marxistischen Israel – Jack Bernstein, ein amerikanischer Jude, wanderte nach dem Sechs-Tage-Krieg 1967 von den USA in das gelobte Land Israel aus. Nachdem er dort sechs und ein halbes Jahr wohnte, nun verheiratet und um vieles klüger, kehrte Bernstein nach Amerika zurück. Er hat dieses von ihm so bezeichnete “marxistische, rassistische” Land für immer verlassen. In diesem Buch berichtet Bernstein die erschreckende Wahrheit darüber, wie Israel nach seinen Worten ein Land des Terrorismus und der Gewalttätigkeit geworden ist.



Die Rothschilds – Unglaublich, aber wahr: Es gibt eine unsichtbare Macht auf diesem Planeten, die seit mehr als zwei Jahrhunderten völlig unbehelligt am Rad der Geschichte dreht. Die Familie Rothschild kontrolliert aus dem Hintergrund die Knotenpunkte zwischen Politik, Wirtschaft und Hochfinanz. Lange konnten sie sich in behaglicher Sicherheit wiegen, denn die Geheimhaltung stand seit jeher im Mittelpunkt ihrer Strategie. Doch nun fliegt ihr Schwindel auf, die Mauer des Schweigens beginnt zu bröckeln, immer mehr Menschen wachen auf und erkennen die wahren Drahtzieher hinter den Kulissen des Weltgeschehens!

Alles, aber auch alles !!! – sprich:


alle Staaten sind alles Schein – Demokratien (Unter – Selbstverwaltungseinheiten (“Staatdemokratie”) der Koloniebesitzer), alle Politik, alle Staaten (U.S.A. / ZIONISTEN Kolonien, weltweit) mit Schein – Souveränität, alles, mit nur scheinbarer eigener Entscheidungsfähigkeit, Global auch der Börsenhandel, Global das komplette, der U.S.A, den ZIONISTENBANKERN gehörende Geld- Devisen- Rohstoff- und Gold- Diamantenhandelssystem, auch alle weltweiten Fonds, Ratingagenturen, Roh- und Wertstoffhandel, Nahrungshandel, unsere Freiheit, Demokratie, Wahlen, Souveränität u.s.w. u.s.f. sind alles ganz, ganz großes U.S.A / Zionisten / Rothschildhollywoodkino, da alle Zentralbanken der Welt Rothschild gehören und durch Rothschild gesteuert und nach belieben manipuliert werden, für den eigenen Profit und die eigene Machterweiterung- und zur weltweiten Steuerung !!!

Der zionistisch gesteuerte U.S.A. – Militär Machtaparat ist Rothschilds und der anderen Zionistenbanker und Großunternehmer ihr weltweites Kriegs- und Machtwerkzeug, zur weiteren Profit- Kontrolle- und Machtgenerierung !!!

Dies macht alle anderen erschreckenden Erkenntnisse in der BRD – GmbH. Maximumsklavenprofitkolonie erklärbar und doch gleichzeitig obsolet !!!

Orwell 1984 ist schon seit 25 Jahren, nach dem künstlich erzeugten Fall der DDR – Grenze umgesetzt worden, nur haben es die Sklaven in ihrem Wohlfühlbespassungs-verdummungsgehirnwäschegefängnis, zu 95% nicht realisiert, wollten es gar nicht wissen und /oder verdrängen es ganz bewusst, solange ihre Grundbedürfnisse weiter, so billigst befriedigt werden !!!
“Ein glücklicher, satter, abgelenkter und dummer Sklave rebelliert nicht (Julius Cäsar)
“Füllt des Volkes Vakuum mit Scheiße und WIR, die Herrschenden, haben endlich unsere Ruhe vor diesem miesen Pöbel”
“Das zionistisch – römische Weltmachtprofitreich hat über die ganze Welt und alles in ihr, gesiegt und wir alle haben es in unserer Unwissenheit, Gehirnwäsche, Umerziehung, Dummheit, Ignoranz und Faulheit zugelassen”
Darum leben wir für immer in dieser Zionistenausbeutungssklavenmatrix !!!

Oder wir wehren uns, koste es auch immer, was es wolle….. für unsere Zukunft, unsere Freiheit und für die, die nach uns kommen werden !!!