Montag, 14. September 2015

Flüchtlinge und Oktoberfest! Das geht gar nicht!



Horst Seehofer und Angela Merkel - Bei den Flüchtlingen hört die Freundschaft auf

Jeden Tag kommen Tausende Flüchtlinge nach Bayern. Angela Merkel sieht keinen Grund zum Einschreiten und erzürnt damit Horst Seehofer. Der fürchtet um den Frieden im Freistaat. Oder fürchtet er doch nur um sein Oktoberfest?

video


Deutsche Grenzkontrollen werden wieder aktiviert


Es geht offenbar nur darum, München zu entlasten, weshalb die Flüchtlinge nun direkt an der Grenze abgefangen und verteilt werden, siehe Punkt 4:

"München und Bayern brauchen sofortige Entlastung. Während des Oktoberfestes sollte München nicht als Verteildrehscheibe verwendet werden."

Seht hierzu auch den gesamten Bericht aus der Kabinettssitzung  vom 13.09.2015.


Quellen:

- Bayrisches Landesportal (http://www.bayern.de/....)
- N24 - Video