Mittwoch, 12. August 2015

OSZE und Rotes Kreuz verlassen morgen früh um 6 Uhr den Donbass!



OSZE verlässt Donezk. 

Voraussichtlich morgen um 6:00. Aus zuverlässigen Quellen in der Miliz DNI wurde bekannt, dass die OSZE-Mission und das Rote Kreuz morgen früh um 6 Uhr Donetsk verlassen wird. 

Gleichzeitig intensivieren ukrainischen Truppen in einigen Sektoren ihre Präsenz und bereiten eine groß angelegte Provokation oder eine groß angelegte Offensive vor.

Derzeit sind die Seperatisten in Gorlovka wieder unter Beschuss ukrainischer Artillerie!

Quelle: