Samstag, 6. Juni 2015

UKRA-FASCHISTISCHE ARTILLERIE TÖTETE GESTERN EIN 1-JÄHRIGES KIND



+++ Video +++ UKRA-FASCHISTISCHE ARTILLERIE TÖTETE GESTERN EIN 1-JÄHRIGES KIND AM KINDERSPIELPLATZ IN DER KLEINSTADT TELMANOVO - SÜDLICH VON DONEZK !!! +++


Ukra-faschistische Artillerie beschießt weiterhin Donezker Vororte wie Jasinowataya, Spartak, Marijnka und Dokuchaevsk.

Das Kiewer Regime hat gestern Wohnviertel der Kleinstadt Telmanovo mit Mehfach-Raketenwerfer-Systemen "Grad" beschießen lassen. Dabei wurden mind. 30 Wohnhäuser und ein Schulsportzentrum praktisch vollständig zerstört. An einem Kinderspielplatz wurde ein 1-jähriges Kind von Splittern eines ukra-faschistischen Geschosses getötet. Seine Eltern schweben in Lebensgefahr.

In der Kleinstadt Jasinowataya wurden mind. 5 Zivilisten durch den Artillerie-Beschuss schwer verletzt! Sie wurden in ein örtliches Krankenhaus eingeliefert - wo sie auf der Intensivstation behandelt werden.

Wo bleiben Berichte deutscher Medien über diesen Genozid? Wo bleibt der Aufschrei deutscher Journalisten, Politiker und Menschenrechtler? Wieso werden keine EU-Sanktionen gegen die Befehlshaber des blutigen Kiewer Regimes gefordert - wieso nicht?


video