Samstag, 6. Juni 2015

Gefangenenaustausch - Viktor Korobkow aus ukrainischer Gefangenschaft befreit!


Viktor Korobkow, ein Angehöriger der ‪Volkswehr‬, wurde vor zwei Tagen aus der ukrainischen Gefangenschaft befreit. Der Rechte Sektor hat ihm die Finger abgeschossen. Viktor fühlt sich gut und beabsichtigt bald in die Reihen der Volkswehr zurück zu kommen.

In Gefangenschaft hat er einige Soldaten der ukrainischen Armee kennengelernt, die in Ordnung waren. Der Rechte Sektor bleibt aber der Rechte Sektor.

Viktors Kommandeur sagt, dass sich das Ergebnis der Gefangenschaft nicht negativ auf die ukrainischen Gefangen auswirken wird:

"Wir werden uns nicht auf ihr Niveau herablassen. Wenn wir schlimmer werden als die - Wofür haben wir dann gekämpft?", so der Kommandeur.

Viktor wurde gegen Dmitrij Kulisch ausgetauscht. Kulisch ist Scharfschütze des ukra-faschistischen Bataillons <Donbass>. Der Volkswehr zufolge wurde er in einem guten Zustand ausgetauscht.