Montag, 27. Juli 2015

Pentagon beschließt, dass Amerika nicht sicher ist, wenn es die Welt nicht überwindet. Die Vereinigten Staaten planen Krieg gegen Russland.



Das Pentagon hat seine “Nationale Militärische Strategie der Vereinigten Staaten von Amerika 2015”, Juni 2015 veröffentlicht. http://news.usni.org/2015/07/02/document-2015-u-s-national-military-strategy


Das Dokument gibt eine Verschiebung im Fokus von Terroristen bekannt, um Schauspieler “festzusetzen”, die “internationale Normen herausfordern.” Es ist wichtig zu verstehen, was diese Wörter bedeuten. Regierungen, die internationale Normen herausfordern, sind souveräne Länder, die Policen unabhängig von Washingtons Policen verfolgen. Diese “Revisionistenzustände” sind Drohungen, nicht weil sie planen, die Vereinigten Staaten anzugreifen, die das Pentagon zugibt, dass weder Russland noch China bestimmen, aber weil sie unabhängig sind.

Ergreifen Sie unbedingt den Punkt: Die Drohung ist die Existenz von souveränen Staaten, deren Unabhängigkeit der Handlung sie “Revisionistenstaaten” macht. Mit anderen Worten ist ihre Unabhängigkeit außer dem Schritt mit der neoconservative Uni-Machtdoktrin, die unabhängige Handlung erklärt, das Recht auf Washington allein zu sein. Washingtons Geschichtsgegebene Hegemonie schließt jedes andere Land aus, das in seinen Handlungen unabhängig ist. Definitionsgemäß ist ein Land mit einer Washingtons unabhängigen Außenpolitik eine Drohung.

Der Bericht des Pentagons definiert die ersten “Revisionistenstaaten” als Russland, China, der Iran und Nordkorea. Der Fokus ist in erster Linie auf Russland. Washington hofft, China, trotz der “Spannung zum pazifischen Raum Asiens” hinzuzuwählen, dass Chinas Verteidigung seiner Einflussbereichursachen, eine Verteidigung, die “mit dem internationalen Recht” (das von Washington, dem großen Übertreter des internationalen Rechtes), dadurch inkonsequent ist umzusetzen, was vom amerikanischen Verbrauchermarkt nach China übrig bleibt. Es ist noch nicht sicher, dass der Iran dem Schicksal entkommen ist, das Washington dem Irak, Afghanistan, Libyen, Syrien, Somalia, dem Jemen, Pakistan, der Ukraine, und durch die Mitschuld Palästina auferlegt hat.

Der Pentagonbericht ist in seiner Heuchelei genug kühn, weil alle Behauptungen von Washington sind, um zu erklären, dass Washington und seine Vasallen “die feststehenden Einrichtungen und Prozesse unterstützen, die dem Verhindern des Konflikts, dem Respektieren der Souveränität und der Förderung von Menschenrechten gewidmet sind.” Das vom Militär einer Regierung, die eingefallen hat, hat und gestürzt 11 Regierungen bombardiert, ermordend und Millionen von Völkern seit dem Regime von Clinton versetzend, und arbeitet zurzeit, um Regierungen in Armenien, Kirgisistan, Ecuador, Venezuela, Bolivien, Brasilien und Argentinien zu stürzen.

Im Pentagondokument ist Russland unter dem Feuer, um “in Übereinstimmung mit internationalen Normen” nicht zu handeln, was bedeutet, dass Russland Washingtons Führung nicht folgt und sich als ein Vasall benimmt, der das Verhalten ist, zu dem die Uni-Macht betitelt wird

Mit anderen Worten ist das ein durch neocons geschriebener Bericht des BAKKALAUREUS DER NATURWISSENSCHAFTEN, um Krieg mit Russland anzufachen.

Nichts anderes kann über den Pentagonbericht gesagt werden, der Krieg und mehr Krieg rechtfertigt, bis keiner besteht. Ohne Krieg und Eroberungen sind Amerikaner nicht sicher. Dieser Pfad zum Kernentscheidungskampf wird jeden Tag in die Köpfe von Amerikanern und Washingtons Vasallen in Europa gebohrt.