Dienstag, 28. Juli 2015

Fundstück der Woche zum Nachdenken:




Dürfen Türken auch nach den tödlichen Brandanschlägen wie in Solingen und den NSU-Morden eine Terrororganisation in Deutschland gründen und jeden Tag 1-2 deutsche Soldaten töten wie die PKK in der Türkei, die das Leid der Kurden für ihre Terroranschläge instrumentalisieren?

Diese Frage richtet sich an die verblendeten Deutschen, die die PKK mehr als ihre Anhänger verteidigen. Entweder aus Unwissenheit oder aus Hass zum türkischen Staat.

Ein bisschen mehr Empathie und Hintergrundwissen wären erwünscht! 

Turgay Adalet