Mittwoch, 3. Juni 2015

Die Teilnehmer an der Jemen und Hidschas Konferenz: Gesetz über takfiri Fatwas sollen gesetzlich unter Strafe gestellt werden




Islamische prominente, Wissenschaftler und sunnitische Geistliche die an der im Jemen in Islamabad stattfindenden Hedschas Konferenz teilnahmen, haben bekannt gegeben, dass in Pakistan handelnde takfiri Fatwas als Verbrecher gelten sollten und dies vom pakistanischen Parlament erklärt werden müsse. Die Teilnehmer der Konferenz betonten:

"Takfiri Gruppen gehören zur nicht zur islamischen Ummah und diese dürfen sich auch nicht Muslime nennen! Ihre theoretischen und praktischen Aktionen sind im Gegensatz zu den Lehren des Islams und auf der Grundlage des Zionismus und der Amerikanischen-Ideologie!"

Quelle: Sachtimes/AwdNews