Dienstag, 19. Januar 2016

Kranke LSBTTIQ-Lobby - Förderung der Anerkennung von Pädophilie und Zoophilie!



Ein Beitrag von Scriporius Stefanos Sidiropoulos:

Hier der Beleg dass die LSBTTIQ-LOBBYS Pädophilie und Zoophilie indirektbefürworten bzw. fördern:





Hier sieht man eindeutig, dass die Seite queer.lexikon.net eine klare Definition für 'Sexuelle Orientierung' hat. Gleichzeitig versucht die Seite enough-is-enough.eu zu erklären dass jeder das Recht auf Liebe und Heirat hat unabhängig welche sexuelle Identität oder sexuelle Orientierung man habe. 

ERGO: enough-is-enough.eu fördert indirekt die Anerkennung von Pädophilie und Zoophilie!!!