Dienstag, 24. November 2015

Moskau bestätigt erste Gerüchte - Russisches Kampfflugzeug durch türkische Abfangjäger über Syrien abgeschossen



Ernster Zwischenfall an der türkisch-syrischen Grenze: Türkische Abfangjäger schießen ein russischen Kampfjet ab. Nach Angaben aus Moskau hatte es nicht den Luftraum zur Türkei verletzt. Ankara will die Nato und die UN einschalten. Ist das nun der Beginn der militärischen Auseinandersetzung zwischen Russland und der NATO?



Quelle: Anadolu


Ein Pilot konnte sich zwar mit dem Fallschirm retten, wurde allerdings in Syrien von den "moderaten Rebellen" (die gegen das Regime von Bashar al Assad kämpfen) gefangen genommen werden. Das folgende Video lässt nichts Gutes erahnen was die jetzt mit dem armen Kerl anstellen werden. Ich hoffe ja mal, dass Putins Bodentruppen den ganz schnell da rausholen werden!