Mittwoch, 25. November 2015

Türkei verlegt Militär an die syrische Grenze


Die Türkei hat begonnen, zusätzliches Militär an die syrische Grenze zu verlegen. Bisher liegen Informationen über die Verlegung von 20 Panzern mittels Eisenbahntransport vor.


Zwanzig Panzer aus den westlichen Provinzen der Türkei sind an die syrische Grenze verlegt worden. Verlegt wurde mit Eisenbahntransport in den Süden. Von der Entladestation wurde die Kolonne unter Polizei und Gendarmenbegleitung weiter an die Grenze herangeführt.

Der russische Außenminister Lawrow hat erklärt, dass Russland nicht die Absicht habe mit der Türkei in einen militärischen Konflikt zu treten.